• Tragwerksplanung
  • Structural Design
  • Statik
  • Holz-Beton-Verbund
  • Brandschutznachweis
  • Brandschutzkonzept
  • Ingenieurmethoden
  • Sicherheitsgrafik
  • EnEV-Nachweis
  • Energieberatung
  • Effizienzhaus
  • Luftdichtigkeitstest
  • CAD
  • Koordination
  • Kommunikation
  • Beratung und Betreuung

Leistungen

Wir verstehen uns als kleines aber leistungsfähiges und innovatives Ingenieurbüro zur Erarbeitung von bautechnischen Planungen und Lösungen auf den Gebieten Tragwerksplanung, Brandschutz und Wärmeschutz.

Unsere Tätigkeit ist eine Dienstleistung für den Auftraggeber, um die beste Lösung unter guten Möglichkeiten zu finden. Deshalb ist uns eine persönliche und umfassende Beratung für ihr Projekt von Anfang an sehr wichtig.

Tragwerksplanung

Bild Kategorie 1

Wir übernehmen für Sie gerne die Erstellung der Tragwerksplanung für ihr Objekt im Bereich Neubau, Sanierung sowie für Ingenieurbauwerke.

Dabei bilden alle tragenden Teile eines Bauwerks zusammen die Tragkonstruktion bei Hochbauten sowie Ingenieurbauwerken. Bauteile aus Mauerwerk, Beton, Stahl, Holz oder Verbundvarianten müssen den Anforderungen bezüglich Tragsicherheit und Gebrauchstauglichkeit über Ihre gesamte Lebensdauer genügen.

Wir entwickeln für Sie wirtschaftliche, innovative und effiziente Tragwerkslösungen zu ihrem Nutzen, bei schneller Bearbeitung für kurze Planungszeiten.

Unser Spezialgebiet ist der Holz-Beton-Verbundbau bei der Sanierung von bestehenden Holzbalkendecken.

Wir bearbeiten für sie alle Leistungen gemäß HOAI von der Grundlagenermittlung bis zu den fertigen Ausführungsplänen mit Massenauszügen für die Ausschreibung. Darüber hinaus sind wir baubegleitend und beratend bei der Ausführung tätig.

Bild Kategorie 2

Wir übernehmen für Sie die Erstellung von Brandschutznachweisen gemäß ihrer Bauordnung und/ oder Brandschutzkonzepten von Sonderbauten. Diese sind immer im Rahmen von Baugenehmigungsverfahren bei Neubau, Umbau bzw. Sanierung und/oder Nutzungsänderung gemäß der entsprechenden Landesbauordnung notwendig.

Eine frühzeitige Einbindung des Fachplaners Brandschutz gewährleistet Planungs- und Kostensicherheit für ihr Bauvorhaben im Bezug auf den baulichen Brandschutz.

Wir fertigen objektbezogen und schutzzielorientiert die Nachweise gemäß ihren planerischen Vorgaben. Wirtschaftlichkeit spielt dabei eine wichtige Rolle. Es werden nach Erfordernis Abweichungen und Erleichterungen von Brandschutzanforderungen formuliert und die notwendigen Kompensationsmaßnahmen vorgeschlagen. Bei Bestandsbauten werden immer bauliche Schwachstellenanalysen durchgeführt, die als Grundlage für die weitere Nachweisführung dienen.

Bei Erfordernis werden Ingenieurmethoden bei der Nachweisführung eingesetzt. Diese sind zum Beispiel Bauteilbemessungen, Berechnungen zur Brandrisikobewertung und/oder Evakuierung, Simulationen von Brand- und Rauchverlauf. Es werden brandschutztechnische Anforderungen hinsichtlich der Quantität nachgewiesen und mit den normalen Sicherheitsanforderungen verglichen.

Während der Bauausführung begleiten wir sie gern beratend.

Bei Erfordernis sind wir auch bei der Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen, Feuerwehrplänen sowie Brandschutzordnungen behilflich.

Bild Kategorie 3

Wir übernehmen für Sie die Erstellung von Nachweisen nach Energieeinsparverordnung (EnEV) für Neubauten, Um- und Ausbauten sowie bei Sanierungen. Dabei wird nach Nachweisen für Wohngebäude und Nichtwohngebäude unterschieden. Wir erstellen auch ihren Energiepass nach Bedarf oder Verbrauch gemäß Anforderungen EnEV.

Weiterhin bieten wir ihnen die durch das Bundesamt für Ausfuhrkontrolle (BAFA) geförderte Vor-Ort-Energieberatung an. Dies ist eine ausführliche Bewertung des Ist-Zustandes und umfangreiche Auswertung von verschiedenen möglichen Varianten, auch Kombinationen, zur Energieeffizienz für ihr Wohngebäude, natürlich mit Betrachtungen der Wirtschaftlichkeit.

Außerdem sind wir als Energie-Experte bei der Bank für Wiederaufbau (KfW) gelistet und können für Wohngebäude die Fördermöglichkeiten von Einzelmaßnahmen und für Effizienzhäuser ermitteln, beantragen und betreuen.

Als gesonderte Leistung bieten wir die Berechnung von Wärmebrücken an, um anstatt mit pauschalen Zuschlägen die Berechnung nach Energieeinsparverordnung (EnEV) zu optimieren und so Baukosten zu sparen.

Bild Kategorie 4

Wir übernehmen für Sie Luftdichtigkeitstests, (auch als Blower-Door-Test) bekannt, nach den geltenden Normen und Vorschriften. Diese decken Undichtigkeiten in der Luftdichtigkeitsebene ihres Gebäudes auf.

Als Vorteile für diesen Test sind die Senkung des Energieverbrauchs, der Schutz vor konektiv bedingten Bauschäden, die Sicherstellung einer bedarfsorientierten Lüftung sowie der Schutz vor dem Eintrag von Schadstoffen zu nennen. Darüber hinaus bedingt die Ausführung des Luftdichtigkeitstestes einen Bonus bei der Berechnung nach Energieeinsparverordnung.

Die Messung erfolgt beim Neubau zur Qualitätssicherung in der Rohbauphase und gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV) zur Endabnahme. Beim Bestand ist eine Messung im Zuge einer Energiediagnose, zur Qualitätssicherung in der Umbauphase oder zur Endabnahme sinnvoll.

Aktuelles

Exklusive Dachsanierung am Berliner Kurfürstendamm

Planung für "Ehemalige Posthalterei Thurn und Taxis"

Im Jahr 2014 erfolgte durch unser Büro die Planung für Holz – Beton – Verbunddecken im denkmalgeschützten Projekt „Ehemalige Posthalterei Thurn und Taxis in 54516 Wittlich“, beauftragt von der Elascon GmbH aus Waldkirchen. In der Ausgabe 5.2018 wurde dieses Projekt in der Fachzeitschrift für Holzbau „Mikado“ vorgestellt:

Jetzt lesen
Exklusive Dachsanierung am Berliner Kurfürstendamm

Exklusive Dachsanierung am Berliner Kurfürstendamm

Beim Kurfürstendamm handelt es sich um eine der besten Geschäftslagen Berlins. Entsprechend interessant war es für uns, bei der Sanierung eines der wenigen historischen Gebäude an diesem Straßenzug mitzuwirken. Mehr zu diesem spannenden Projekt erfahren Sie in der Dokumentation der Ingenieurkammer Sachsen.

Jetzt lesen

Ausgewählte Referenzen

Kontakt

Gern stehen wir Ihnen bei allen Fragen rund um Ihr individuelles Vorhaben persönlich zur Verfügung.
Unser Team freut sich darauf, Sie kennen zu lernen:

Anschrift

Ingenieurbüro für Bauwesen GmbH
Wolfram Maersch
Clausthaler Straße 26
Büro: Schulweg 12
09599 Freiberg

Telefon: 03731 - 356 262
Fax: 03731 - 356 262
E-Mail: info@ifb-maersch.de

Bild von Wolfram Maersch
Wolfram Maersch

M.Eng., Dipl.Ing. (FH)

Nachweis folgender Listeneintragungen gemäß §§ 4 – 6
Sächsisches Ingenieurgesetz:
  • Mitglied in der Ingenieurkammer Sachsen
  • Bauvorlageberechtigter Ingenieur
  • Qualifizierter Tragwerksplaner
  • Qualifizierter Brandschutzplaner
Energie – Effizienz –Experte (Deutsche Energie – Agentur /dena):
  • Energieberatung Bafa
  • Energieeffizient Bauen und Sanieren – Wohngebäude

Telefon: 03731 - 356 262
E-Mail: info@ifb-maersch.de

Bild von Beatrix Carl
Beatrix Carl

Dipl.-Ing. (FH)

Telefon: 03731 - 356 262
E-Mail: b.carl@ifb-maersch.de